Potsdamer Dialog | 25. bis 27. April 2017

„Arbeit ist eine Quelle der Gesundheit“, befand der Schweizer Staatsrechtler Karl Hilty. Auch im Bundesdienst und bei der Bahn soll diese Prämisse gelten. Dazu führt die Unfallversicherung Bund und Bahn regelmäßig alle Beteiligten zusammen, die in Sachen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit etwas bewegen wollen.

Beim Potsdamer Dialog sind neben Führungskräften, Personalverantwortlichen, Gesundheitsmanagerinnen und -manager, Betriebsärzten und Betriebsärztinnen und Fachkräften für Arbeitssicherheit auch Betriebs- und Personalräte mit im Boot. Das Besondere an der Tagung ist ihre Interaktivität und Praxisnähe. Diverse unterschiedliche Formate ermöglichen den Austausch und Wissenstransfer aller Beteiligten. Bewährte Strategien, neue Problemfelder sowie Lösungsansätze werden hier gern diskutiert und neue Netzwerke geschaffen.

Verschaffen Sie sich im Film zur Tagung einen Einblick und seien Sie 2017 wieder dabei, wenn der nächste Potsdamer Dialog stattfindet.