Bekanntmachung über den 3. Nachtrag zur Entschädigungsregelung

Der 3. Nachtrag zur Entschädigungsregelung für die Mitglieder der Selbstverwaltungsorgane und der Renten- und Widerspruchsausschüsse der Unfallversicherung Bund und Bahn, beschlossen von der Vertreterversammlung am 23. November 2021, wurde am 8. Dezember 2021 unter dem Aktenzeichen 112-69760.0-3053/2014 seitens des Bundesamtes für Soziale Sicherung genehmigt.

3. Nachtrag zur Entschädigungsregelung

Öffentliche Bekanntmachung: Satzung

Die aktuelle Satzung der Unfallversicherung Bund und Bahn vom 25. März 2015 in der Fassung des 6. Nachtrags vom 23. November 2021 wurde am 9. Dezember 2021 (Az: 112-69760.0-1954/2014) vom Bundesamt für Soziale Sicherung genehmigt.

Satzung UVB 6. Nachtrag vom 23.11.2021

Satzung UVB 6. Nachtrag vom 23.11.2021 – Normexemplar

Konstituierende Sitzung des Wahlausschusses der UVB zur Sozialwahl 2023

Im Jahr 2023 findet die nächste Sozialversicherungswahl statt. Wahltag ist der 31. Mai 2023. Der Vorstand der Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB) hat in seiner Sitzung am 25./26. Oktober 2021 den Wahlausschuss bestellt. In den Wahlausschuss wurden folgende Personen berufen:

Ordentliche Mitglieder
Herr Johannes Spies – Vorsitzender 
Herr Robert Vey – Beisitzer
Herr Bernhard Haasler – Beisitzer
Frau Wencke Riemer – Beisitzerin
Herr Sonil Kokokhail – Beisitzer
Frau Martina Zehner – Beisitzerin

Stellvertreter
Herr Peter Heinen – stellvertretender Vorsitzender
Herr Ralf Weißenborn – stellvertretender Beisitzer
Herr Gunter Ebertz – stellvertretender Beisitzer
Herr Rüdiger Heß – stellvertretender Beisitzer
Herr Andreas Zimmer – stellvertretender Beisitzer
Herr Reinhard Dierssen – stellvertretender Beisitzer

Der Wahlausschuss der UVB wird sich am 25. Februar 2022 im Geschäftsgebäude der UVB, Salvador-Allende-Straße 9, 60487 Frankfurt/M zu seiner ersten Sitzung zusammenfinden.

Sitzungsbeginn ist 12 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich.

Bekanntmachung: Sitzung Vertreterversammlung

Die Herbstsitzung der Vertreterversammlung der UVB findet am 23. November 2021 in Berlin statt.

Die Sitzung beginnt um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich gegen 12:00 Uhr. Die Tagungsstätte befindet sich im Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz, Gabriele-Tergit-Promenade 19, 10963 Berlin.

Die Sitzung der Vertreterversammlung ist öffentlich. Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel.

Bekanntmachung: Neue Unfallverhütungsvorschrift „Überfallprävention“

Die Vertreterversammlung der UVB hat beschlossen, die Unfallverhütungsvorschrift „Überfallprävention“ (DGUV Vorschrift 25) ab 1. Januar 2022 für den Zuständigkeitsbereich der UVB in Kraft zu setzen. Gleichzeitig wird die bisherige Unfallverhütungsvorschrift „Kassen“ (DGUV Vorschrift 26) vom November 1987, in der Fassung vom Januar 1997 außer Kraft gesetzt.  

Die Unfallverhütungsvorschrift wurde vom zuständigen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Benehmen mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Schreiben vom 10. September 2021 (AZ: D6 – 30112/26#5) genehmigt.

Die Unfallverhütungsvorschrift Überfallprävention finden Sie ab 1. Januar 2022  in unserem Mediencenter.