Pkw fährt auf ein Wasserhindernis zu

Fahrsicherheits- und Unfallverhütungstraining

Viele Menschen nutzen das Kraftfahrzeug nicht nur in der Freizeit, sondern auch für die täglichen Fahrten zum Arbeitsplatz und zurück oder als Kraftfahrer im täglichen Arbeitseinsatz. Gefährliche Situationen im Straßenverkehr erlebt dabei fast jeder Fahrzeugführer. Wie solche Gefahrensituationen im Vorfeld vermieden werden können beziehungsweise wie Sie in Gefahrensituationen besser reagieren können, vermitteln Fahrsicherheits- und Unfallverhütungstrainings.

Für die Beschäftigten und Bundesbeamten unserer Mitgliedsunternehmen fördern wir die Teilnahme an einem entsprechenden Training. Wenn Sie Interesse oder noch Fragen haben, sprechen Sie ihre zuständige Aufsichtsperson oder ihren Präventionsberater an. Gerne informiert er Sie zu allen Fragen der Verkehrssicherheitsarbeit in ihrem Unternehmen.

fahrsicherheitstrainingnoSpam@uv-bund-bahn.de