Medien

Warenkorb 0

Medien pro Seite: 10 25 50

Risiko Übergriff: Konfliktmanagement im Gesundheitsdienst (2010, DVD) Zu verleihen

Beschimpfungen, Drohungen oder sogar körperliche Übergriffe - solche Vorfälle werden häufig bagatellisiert und in ihren Auswirkungen unterschätzt, obwohl sie für die Betroffenen oft gravierende psychische und körperliche Folgen haben können.
Die interaktive DVD erfasst zahlreiche Themenfelder, die im Zusammenhang mit der Prävention und Nachsorge von Übergriffen im Gesundheitswesen stehen, aber auch auf den Rettungsdienst oder zum Teil auch auf die Agenturen für Arbeit übertragbar sind. Die einzelnen Bereiche sind mit Handlungshilfen, umfassendem Informationsmaterial und über 30 Filmsequenzen so gestaltet, dass sie für Unternehmer, Führungskräfte, Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes eine grundlegende Informationsquelle bilden.
Zielgruppe: Unternehmer und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Alltagshelden - Risikobewusstsein im Arbeitsalltag. Deine Stellschraube! (2010, DVD, 26 Min.) Zu verleihen

Kenne ich die Gefährdungen, die in meinem Arbeitsalltag auftreten können? Bin ich aufmerksam genug, um sie rechtzeitig zu erkennen? Kann ich angemessen in einer gefährlichen Situation reagieren? Dieser Film erzählt die Geschichte eines Arbeitstages, die wie in einer Zeitschleife dreimal wiederholt wird. Dabei ändert sich jeweils nur das Verhalten und das Risiko-bewusstsein des Hauptdarstellers.
Neben dem Hauptfilm besteht das zusätzliche Filmmaterial aus dem Animationsfilm "Napo kopflos" und Interviews mit Prominenten, die über ihr Leben im Zusammenhang mit ihrer individuellen Risikobewertung sprechen. Im DVD-Datenteil finden sich zusätzliche Unterrichtsmaterialien.
Zielgruppe: Jüngere Beschäftigte, Berufsanfänger



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Glück kommt nicht von ungefähr (2010, DVD, 11 Min.) Zu verleihen

In den meisten Unternehmen ist Persönliche Schutzausrüstung (PSA) vorhanden. Aus verschiedensten Gründen benutzen Beschäftige diese jedoch nicht. „Glück kommt nicht von ungefähr“ wirbt für das konsequente Tragen von PSA, dabei wird nicht mit Appellen gearbeitet und nicht auf Vorschriften verwiesen. Der Film nähert sich dem Thema Sicherheit und Gesundheit von der Frage nach dem persönlichen Glück im Alter und in der Freizeit. In Szenen aus der privaten Freizeitgestaltung eines Paares wird klar, welche Folgen Unfälle oder Schädigungen von zum Beispiel Auge, Gehör oder Bewegungsapparat für die Lebensqualität haben können.
Handlungshilfen für den Referenten und Begleitmaterialien zum Thema „Persönliche Schutzausrüstung“ ergänzen den Film.
Zielgruppe: Alle Beschäftigte



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Unfallbeispiele aus der Praxis (2012, CD-ROM mit Präsentationen) Zu verleihen

Kategorien

Unterweisungen anhand realer Arbeitsunfälle stoßen auf besonderes Interesse und kommen meist nachhaltig bei den Mitarbeiter an. Durch anonymisierte Unfallereignisse nach realen Begebenheiten, die didaktisch aufgearbeitet und detailliert illustriert wurden, ist hier eine umfangreiche Hilfe für Unterweisungen und zur Sensibilisierung in den betroffenen Bereichen entstanden.

Hierbei wurden in den Präsentationen u.a. folgende Arbeits- bzw. Tätigkeitsbereiche aufgearbeitet:

  • Lichtbogen beim Auflegen neuer Leitungen in einer Elektrounterverteilung
  • Auftrennen eines Fasses mit einem Trennschleifer zur Herstellung von zwei Halbschalen
  • Kollisionen bei Gabelstaplerfahrt auf der Werkstraße, im Lagerbereich sowie Unfall mit angehobenem Lastaufnahmemittel
  • Materialprüfung an einer Zugprüfmaschine
  • Einrichten einer CNC-Drehmaschine durch Installation von Spannfutterbacken
  • Transport einer Spritzgießform mit einem Handgabelhubwagen
  • Störungsbeseitigung an einem Ablassventil auf einer Zwischendecke mit Inspektionsfalltür
  • Überqueren eines Vordachs mit Lichtausschnitt zur Füllstandskontrolle an einem Silo
  • Öffnen eines Mannlochs an einem laut Füllstandsanzeige leeren Silo für nachfolgende Wartungsarbeiten
  • Aufnehmen eines an einer Bügelsäge abgeschnittenen Metallstücks bei laufendem Sägeblatt
  • Dichtheitsprüfung eines Behälters unter Verwendung von Stickstoff
  • Reinigen eines Extruders mit einer Bohrmaschine mit Langbürstenaufsatz

Systematisch wird jeweils Unfallhergang, Unfallfolgen und Unfallursachen dargestellt, sowie die ergriffenen Maßnahmen erläutert.

Zielgruppe: Führungskräfte, die in den entsprechenden Bereichen Unterweisungen durchführen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Strahlenschutz (2011, DVD, 130 Min.) Zu verleihen

Bei ionisierender Strahlung in Industrie, Medizin und Forschung sind zahlreiche Schutzmaßnahmen erforderlich. Die Entstehung der Strahlung sowie die Wirkung auf den Menschen werden detailliert erläutert. Der erste Teil der DVD befasst sich in sechs Kurzkapiteln mit den naturwissenschaftlichen Grundlagen, wie Strahlungsarten, natürlicher und zivilisatorischer Strahlenexposition und Wechselwirkungen ionisierender Strahlung. Der zweite Teil geht auf den Strahlenschutz in der Praxis ein - vom Röntgen in der Medizin über die zerstörungsfreie Materialprüfung bis hin zur Ersten-Hilfe nach erhöhter Strahleneinwirkung.
Zielgruppe: Beschäftigte, Führungskräfte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Neu im Job - sicher starten (2011, DVD) Zu verleihen

Sechs Auszubildende verschiedener Berufe berichten von ihrem ersten Arbeitstag, von den positiven und negativen Erfahrungen, von den guten und bösen Überraschungen. Die DVD enthält Kurzfilme und Unterweisungshilfen die speziell auf Auszubildende als Neueinsteiger im Beruf und auf den Ansprechpartner Jugendliche ausgerichtet sind. Der "Neue im Betrieb" soll motiviert werden, Arbeitssicherheit zu denken, zu leben und zu realisieren.
Zielgruppe: Alle Auszubildenden



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Sicher im Einsatz – Sicherheitsdienst bei Großveranstaltungen und Events (2013, DVD, 30 Min.) Zu verleihen

 

Die speziellen Herausforderungen, denen die Mitarbeiter von Sicherungsunternehmen bei der Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen und Events gegenüberstehen, werden hier am Beispiel von zwei Veranstaltungen (Konzert und Kirmes) durchgespielt. Obwohl dieser Film speziell für Sicherungsunternehmen erstellt wurde, sind zahlreiche Hinweise und Informationen auch für die Organisatoren von kleineren Veranstaltungen hilfreich. Es werden u.a. folgende Einsatzphasen und die damit verbundene Risiken dargestellt:                                                                                                                              

  • Einsatzvorbereitung
  • Einlasskontrolle
  • Durchführung und Abschluss der Veranstaltung
  • Erläuterungen und Empfehlungen für sicherheitsgerechten Umgang

Zielgruppe: Organisatoren von größeren Veranstaltungen

 



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Arbeitsplatz Schwimmbad (2013, DVD, 40 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

Beschäftigte in Bädern tragen eine hohe Verantwortung. Von auftretenden Gefährdungen und Belastungen sind nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Dritte (Fremdfirmen und Badegäste) betroffen. Anhand ausgewählter Tätigkeiten werden die vorhandenen Gefährdungen erläutert:                                                                                                   

  • Tätigkeiten mit den Chemikalien zur Wasseraufbereitung
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Arbeiten in Wasserbehältern und bei der Aufsichtsstätigkeit am Beckenrand

Zielgruppe: Betreiber von Bädern, Führungskräfte und Beschäftigte



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Kein Stress mit dem Stress (2013, Hörbuch, 79 Min.) Zu verleihen

Unsere Arbeitswelt wird ständig vielfältiger, komplexer und dynamischer – diese Veränderungen stellen sowohl Unternehmer als auch Beschäftigte vor neue Herausforderungen. Dieses Hörbuch versucht durch Interviews mit Betroffenen und Experten sowie Schilderungen der Wege zur Bewältigung von psychischen Beanspruchungen – Hilfen für eine stabile Balance in Leben und Arbeit zu geben. Sie ist unterteilt in folgende Kapitel:

  • Das Burnout-Syndrom – die neue Volkskrankheit
  • Der Burnout-Prozess: Wie Dauerstress krank macht
  • Genesung: Raus aus der Stressfalle
  • Gesund bleiben: Stabile Balance in Leben und Arbeit – Anregungen für Ihren Alltag
  • Gemeinsam geht es besser: Wie Sie als Führungskraft die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern und schützen

Zielgruppe: Beschäftigte und Vorgesetzte zur Information, nicht zur klassischen Unterweisung



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Schneiden ohne Risiko (2014, DVD und CD, ca. 16 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

Unfälle mit handgeführten Messern bilden einen Unfallschwerpunkt in Küchen. Der Film "Schneiden ohne Risiko" ist das Kernstück eines Unterweisungspakets mit Praxishilfen und Informationen zur sicheren Handhabung von Messern. Die Materialien erleichtern Küchenleitern und Sicherheitsfachkräften die regelmäßig anstehende Unterweisung der Mitarbeiter in Küchen und Kantinen. Folgende Schwerpunkte werden erläutert:

  • Einrichten des Schneide-Arbeitsplatzes
  • Grundsortiment der Messer und generelle Anforderungen
  • Richtige Schneidetechnik und Konzentration
  • Ablage und Transport, Reinigung und Aufbewahrung
  • Verwendung von verschiedenen Spezialmessern

Zielgruppe: Beschäftigte und Vorgesetzte in Küchen und Kantinen



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »