Medien

Warenkorb 0

Medien pro Seite: 10 25 50

Rücken fit! Im Alltag moving (2007, DVD, ca. 30 Min.) Zu verleihen

moving - macht den Rücken fit! Die entwickelte Methode soll mit 4 sanften Bewegungen von je 20 Sekunden Rückenbeschwerden mindern und vermeiden. Ob morgens beim Zähneputzen, tagsüber bei der Arbeit am PC oder abends vor dem Schlafengehen: moving können Sie überall in kurzen Pausen anwenden.

Zielgruppe: alle Beschäftigten



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Beurteilung der Lärmexposition nach der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung

Themenbereich

Download IFA-LSA_01-400.pdf (704 KB)

Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Napo "Schluß mit Lärm" (2005, DVD, 8 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

Diese DVD enthält 2 verschiedene Filme zum Thema Lärm im beruflichen Alltag sowie einzelne Filmsequenzen als Diskussionsgrundlage. Darüber hinaus sind Hörsimulationen, Tinitusgeräusche und ein Hörtest, wichtige Fakten über das Ohr und geeigneten Gehörschutz, sowie Unterrichtsmaterialien ebenfalls Bestandteil dieser DVD.
Aktionsfilm "verhört"
Die Auszubildenden Alex (Metallbau), Birgit (Bürokauffrau) und Chris (Bauhandwerker) gehen sehr unterschiedlich mit Lärm um und beinahe zerbricht ihre Freundschaft daran. Auf die verschiedenen beruflichen Belastungen der Drei durch Lärm wird eingegangen, dabei werden insbesondere folgende Punkte angesprochen:
· Lärmvermeidung bei der Beladung von Containern
· Benutzung von Gehörschutz auf der Baustelle und in Werkstätten
· Auswirkungen von Lärm auf Stress
· Einfluss von Hörschäden auf Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
Dauer: ca. 10 Minuten
Kurzfilm SOS
Der Film veranschaulicht unterhaltsam das innere Ohr und seine Funktionen.
Dauer: ca. 13 Minuten
Zielgruppe: Jüngere Beschäftigte und Berufsanfänger, Mitarbeiter im Werkstattbereich und Büro und zur Einleitung von Unterweisungen



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Gut zu hören (2005, DVD, 24 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

Diese DVD enthält 2 verschiedene Filme zum Thema Lärm im beruflichen Alltag sowie einzelne Filmsequenzen als Diskussionsgrundlage. Darüber hinaus sind Hörsimulatoren, Tinitusgeräusche und ein Hörtest, wichtige Fakten über das Ohr und geeigneten Gehörschutz, sowie Unterrichtsmaterialien ebenfalls Bestandteil dieser DVD.

Aktionsfilm „verhört“
Die Auszubildenden Alex (Metallbau), Birgit (Bürokauffrau) und Chris (Bauhandwerker) gehen sehr unterschiedlich mit Lärm um und beinahe zerbricht ihre Freundschaft daran. Auf die verschiedenen beruflichen Belastungen der Drei durch Lärm wird eingegangen, dabei werden insbesondere folgende Punkte angesprochen:
-Lärmvermeidung bei der Beladung von Containern
-Benutzung von Gehörschutz auf der Baustelle und in Werkstätten
-Auswirkungen von Lärm auf Stress
-Einfluss von Hörschäden auf Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
Dauer ca. 10 Minuten

Kurzfilm SOS
Der Film veranschaulicht unterhaltsam das innere Ohr und seine Funktionen.
Dauer ca. 13 Minuten
Zielgruppe: Jüngere Beschäftigte und Berufsanfänger, Mitarbeiter im Werkstattbereich und Büro und zur Einleitung von Unterweisungen

Bestell-Nr.   L 04

 



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Schütze Dein Gehör! (2008, CD-ROM) Zu verleihen

Kategorien

Themenbereich

Die Mini-CD-ROM "Schütze Dein Gehör!" informiert umfassend über die Belastung und Gefährdung des Menschen durch Lärm. Naturwissenschaftliche Grundlagen werden ebenso anschaulich dargestellt wie gesundheitliche und wirtschaftliche Auswirkungen. Einen Schwerpunkt der CD bilden die Schutzmaßnahmen zur Lärmminderung durch technische und persönliche Maßnahmen am Arbeitsplatz. Neu eingearbeitet sind die Auslösewerte und die zulässigen Restpegel der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung.
Alle Informationsbeiträge sowie Checklisten und Formulare können auch direkt ausgedruckt werden. Als interaktives Medium konzipiert, erlaubt die CD zudem die spielerische Überprüfung der vorhandenen und neu gewonnenen Kenntnisse durch ein Lärm-Quiz. Filmsequenzen und anschauliche Darstellungen können für Informationsveranstaltungen und / oder Unterweisungen genutzt werden.
Zielgruppe: Beschäftigte in Werkstätten und Handwerker, Fahrzeugführer



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Tatort Ohr (2008, DVD, 20 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

Niki und Max haben sich vorgenommen, Hannes mysteriösen Hörproblemen auf die Spur zu kommen. Um diese Frage zu klären, müssen sie sich in Hannes Innenohr begeben. Auf dem Weg zum „Tatort“ untersuchen sie das Ohr mit Gehörgang, Trommelfell und Mittelohr. Durch die Computeranimation des Ohres werden die Funktionen und die Gefährdungen durch Lärm sehr anschaulich dargestellt und sind so – nicht nur für jüngere Beschäftigte – sehr einprägsam und sensibilisierend.
Neben dem Film enthält der Datenteil Hintergrundinformationen, eine Präsentation und weitere Hilfen zum Thema Gehör und Lärm.
Zielgruppe: Alle Beschäftigten, besonders für junges Publikum geeignet



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Lärm am Arbeitsplatz – schützen Sie Ihr Gehör! (2014, CD) Zu verleihen

Themenbereich

Die CD richtet sich an alle, die sich selbst oder andere grundlegend zum Thema „Lärm“ informieren und sensibilisieren möchten. Sie ist für Multiplikatoren hilfreich, die zum Beispiel Unterweisungen durchführen. Bestandteil ist eine PowerPoint Prä-sentation mit Informationen zur Physik und zur Anatomie des Ohres, zu den Schutzmöglichkeiten sowie zu Vorschriften und zum Regelwerk. Integriert sind Verknüpfungen zu Hörbeispielen und Hörtests.
Zielgruppe: Alle Beschäftigten und Vorgesetzte



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Profis im Einsatz - Technische Hilfeleistung - Medizinische Rettung (2005, DVD, 40 Min.) Zu verleihen

Schwere Pkw-Unfälle mit eingeklemmten Personen sind auch für den Rettungsdienst kein alltägliches Ereignis. Durch moderne Fahrzeugtechnologien werden die Retter am Unfallort mit vielen neuen Fragen konfrontiert.
Sehen Sie, was an der Unfallstelle zu beachten ist, welche Schutzmaßnahmen zum Personenschutz erforderlich sind und erfahren Sie, wie sich die Zusammenarbeit mit den Rettungskräften der technischen Hilfeleistung optimal gestalten lässt. Der Film legt seinen Schwerpunkt auf die Rettungsmaßnahmen der Feuerwehr und die medizinischen Maßnahmen, aber auch für den Rettungs-dienst sind zahlreiche Teilbereiche von Interesse.
Zielgruppe: Beschäftigte im Gesundheits- und Rettungsdienst



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Kleiner Stich mit Folgen (2009, CD-ROM) Zu verleihen

Kategorien

Sanitäter, Ärzte und Pfleger retten Leben – und leben selbst gefährlich. Eine Gefahr sind Verletzungen durch Nadelstiche, etwa bei Spritzen. Wo die Gefahren lauern, welche Infektionsrisiken sich daraus ergeben – dies und vieles mehr wird auf dieser CD-Rom mit Folien und Kurzfilmen erläutert. Dargestellt wird auch, wie man sich effektiv vor Infektionen schützt, die durch Blut übertragen werden und wer im Arbeitsschutz dafür verantwortlich ist. Und für den Fall, dass trotz aller Vorsicht doch einmal etwas passiert, werden konkrete Sofortmaßnahmen erläutert. Einschlägige Rechtsnormen und Handlungshilfen werden für die Praxis im Arbeits- und Gesundheitsschutz zusammengefasst.
Zielgruppe: Beschäftigte im Gesundheits- und Rettungsdienst



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »