Medien

Warenkorb 0

Medien pro Seite: 10 25 50

Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern

Themenbereich

Download 201-056.pdf (1 MB)

Nur als PDF-Download

Vorankündigung gemäß §2 Baustellenverordnung

Download Formular.pdf (525 KB)

Nur als PDF-Download

Sicheres Arbeiten im Labor (CD-Rom 2017)

Das Lernportal „Sicheres Arbeiten im Labor“ unterstützt sowohl Arbeitgeber und Vorgesetzte als auch Fachkräfte für Arbeitssicherheit und alle Mitarbeiter bei der Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Labor.

In drei Lernmodulen erhalten Sie das fachliche Rüstzeug für eine sichere Laborarbeit. Während das erste Modul die Verantwortungsbereiche und die Gefährdungsbeurteilung im Labor behandelt, lernen Sie in den zwei weiteren Modulen notwendige Schutzmaßnahmen gemäß den Laborrichtlinien „Sicheres Arbeiten in Laboratorien" kennen. Die Inhalte werden mit Hilfe von Videos, Fotos, Grafiken, Unfallbeispielen und Übungsaufgaben anschaulich aufbereitet. Im virtuellen Labor des Lernportals setzen Sie Gelerntes in die Tat um und beheben in zwölf Laborsituationen Sicherheitsmängel in einem chemischen und biotechnologischen Labor.

Zusätzliche Hilfestellungen erhalten Sie durch die hinterlegten Vorschriften, Musterdokumente und Unterweisungshilfen u.a. zur Ersten Hilfe und zu Persönlicher Schutzausrüstung.

 

Zielgruppe:     Führungskräfte, alle Mitarbeiter im Labor

Bestell-Nr.:           GS 03



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Der Zauberlehrling (DVD, 2010, 28 Min.)

Der Film beschreibt einen Tag im Leben des Auszubildenden Max. Max soll die Arbeit des Anschlägers kennen lernen. Peter, ein erfahrener Mitarbeiter, weist ihn in diese Tätigkeit ein. In diese Handlung eingebettet zeigt der Film die wichtigsten Sachverhalte im Zusammenhang mit dem Anschlagen von Lasten. Schwerpunktthemen sind Verschiedene Anschlagarten, die Bemessung und Auswahl von Anschlagmitteln und die Bedeutung der scharfen Kante für Anschlagmittel.

 

Zielgruppe:     alle Mitarbeiter

Bestell-Nr.:           TL 06



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Sucht: Erkennen - Handeln – Helfen (DVD Lernprogramm, 2017)

Suchterkrankungen stellen in allen Betrieben ein ernst zu nehmendes Problem dar. Für Verkehrsunternehmen sind die Auswirkungen aufgrund sicherheitsrelevanter Tätigkeiten besonders gravierend. Es besteht die Gefahr, dass betroffene Beschäftigte nicht nur sich selbst, sondern auch Kollegen/-innen, Fahrgäste oder andere Verkehrsteilnehmer schädigen. Obwohl diese DVD vorrangig für Verkehrsbetriebe erstellt wurde, sind das Hintergrundwissen, die Verfahrensweise und die Beispiele auch gut auf alle anderen Bereiche übertragbar. Die Prävention und Intervention bei Suchterkrankungen im Betrieb gehören zu den schwierigsten Führungsaufgaben überhaupt. Das Selbstlernprogramm soll die Führungskräfte hierbei unterstützen und vermittelt ein Grundwissen über die Ursachen, Symptome und Folgen von Suchterkrankungen. Es stellt die rechtlichen, organisatorischen und methodischen Grundlagen der betrieblichen Suchtprävention und Suchthilfe vor. An zahlreichen Beispielen werden sinnvolle Präventionsmaßnahmen aufgezeigt und informiert, wie Führungskräfte den betroffenen Beschäftigten durch frühzeitige systematische Intervention helfen können.

 

Zielgruppe:     Führungskräfte, Personalräte

Bestell-Nr.:           SU 09



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Weichen stellen – Sicheres Arbeiten im Rangierdienst (DVD, 2013, 16 Minuten)

Der Film ist eine Arbeitshilfe zur Unterweisung von Beschäftigten im Rangierdienst, wie Lokführer, Rangierer, Lokrangierführer. Ziel ist, diese Beschäftigten zu motivieren, sich eine sichere Arbeitsweise zur Gewohnheit zu machen. Dargestellt werden typische Tätigkeiten des Rangierpersonals, wie Kuppeln von Fahrzeugen, Mitfahren auf Fahrzeugen, Sichern von Bahnübergängen sowie Rangieren mit Funkfernsteuerung.

 

Zielgruppe:     Vorgesetzte, alle Beschäftige im Rangierdienst

Bestell-Nr.:           TL 07



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Damit es hier nicht passiert – mit Sicherheit für mich! (DVD, 2015)

Sobald Menschen mit Bargeld umgehen, ist das Risiko eines Raubüberfalls gegeben – so auch in Kreditinstituten. Durch wirksame Sicherheitskonzepte und sicherheitsbewusstes Handeln lässt sich dieses Risiko minimieren.

Mit einer Auswahl aus etwa 40 kurzen Videoclips, mit interaktiven Modulen sowie mit einem individuellen Ergebnisprotokoll unterstützt die DVD z.B. Ihre Unterweisungen oder Ihre Einarbeitung in wesentliche Sicherheitsaspekte der Branche und dient zur Vorbereitung der Gefährdungsbeurteilung.

 

Zielgruppe:     Fachkräfte, Sicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, alle Beschäftigten

Bestell-Nr.:           AT 27



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »