Medien

Warenkorb 0

Medien pro Seite: 10 25 50

Sehen und gesehen werden (2010, DVD, 8 min.) Zu verleihen

Themenbereich

Jährlich ereignen sich zahlreiche schwere Unfälle, bei denen Erdbaumaschinen beteiligt sind. Viele dieser Unfälle passieren, weil im Umfeld der Maschinen arbeitende Personen vom Maschinenführer nicht rechtzeitig wahrgenommen und an- bzw. überfahren werden. Dieser Film zeigt in 9 wichtigen Tipps, wie mit einfachen technischen und organisatorischen Maßnahmen viele Unfälle mit Baumaschinen verhindert werden können.
Zielgruppe: Führungskräfte und Beschäftigte auf Baustellen



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Fit im Büro (2008, DVD, 26 Min.) Zu verleihen

Themenbereich

An Bildschirmarbeitsplätzen wird zu über 80 Prozent der Arbeitszeit gesessen. Wichtig für die Gesundheit des Rückens sind das häufige Wechseln zwischen Sitzen, Gehen und Stehen und das richtige Sitzen. Zum richtigen Sitzen gehören der korrekte Sitz, die richtige Sitzhaltung und die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes "Bildschirm". Und noch etwas gehört dazu: Ab und zu ein paar Lockerungsübungen - als Streicheleinheiten für den Rücken.
Teil eins der DVD (Laufzeit: 18 Min.) zeigt wie das Zusammenspiel zwischen Wirbelsäule und Muskulatur funktioniert, was die Bandscheiben leisten müssen, warum der Rücken Bewegung braucht und was ihn belastet. Teil zwei (Laufzeit: 7.30 Min.) thematisiert häufig unterschätzte Sicherheitsaspekte der Büroarbeit: Verkehrswege, Leitern und Tritte, Einsatz von elektrischen Geräten, Brand- und Lärmschutz, Gefahrstoffe und Raumklima. Aus der Vorgänger-Version übernommen wurde die Moderation von Sportjournalist Dieter Kürten.
Zielgruppe: Beschäftigte im Büro



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Brandgefährlich (1999, DVD, 19 Min.) Zu verleihen

Dieser Film beschreibt die Arbeit mit den damit verbundenen Gefahren der Feuerwehr und die Organisation und Aufgaben einer Löschtruppe. Vorgestellt werden: die Ausrüstung inkl. Atemschutz und Schutzkleidung der Feuerwehr, die Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen vor jedem Einsatz/jeder Übung, das Vorgehen und Verhalten wärhend eines Einsatzes, einer Übung
Zielgruppe: Für mit der Brandbekämpfung beauftragte Beschäftigte, Feuerwehrmänner/-frauen



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Richtiger Umgang mit Feuerlöschern (2000, DVD, 13 Min.) Zu verleihen

Es werden folgende Themen behandelt: Was ist ein Feuer? Richtig alarmieren und Menschen in Sicherheit bringen, Welchen Gefahren ist man beim Feuerlöschen ausgesetzt?, Löschen mit Wasser, mit Pulver, mit CO2, Sicherheitsaspekte
Zielgruppe: Geeignet zur Unterweisung von Brandschutzhelfern aber auch Beschäftigten



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Brand Heiss - Frittiereinrichtungen (2000, DVD, 21 Min.) Zu verleihen

Beim Betreiben von Frittiereinrichtungen kommt es immer wieder, bedingt durch unsachgemäße Bedienung und fehlerhafte Geräte, zu nicht unerheblichen Verletzungen von Personen und großen Schäden an Einrichtungen und Gebäuden.
In dem Film werden ausführlich Löschversuche von brennendem Fett gezeigt. Dabei wird deutlich, dass herkömmliche Löscheinrichtungen (Löschdecken, herkömmliche Feuerlöscher) nicht geeignet sind. Gute Ergebnisse werden nur mit speziellen Fettbrandlöschern erzielt.


Zielgruppe: Betreiber von Küchen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Typische Brandgefahren in Industrie- und Gewerbebetrieben (2014, DVD, 32 Min.) Zu verleihen

4 Videos zur Schadenverhütung;

Die Filme visualisieren typische Brandgefahren in Industrie- und Gewerbebetrieben. Sie erläutern immer wiederkehrende Fragestellungen bei Risikobesichtigungen durch den Feuerversicherer und veranschaulichen komplexe brandschutztechnische Sachverhalte. Es werden die Auswirkungen von Bränden und geeignete Maßnahmen zur Schadenverhütung aufgezeigt.

Zielgruppe: Zur Unterweisung von Brandschutzhelfern und Beschäftigten

Bestell-Nr.      BR 04

 



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Schutz vor den Gefahren des elektrischen Stroms (DVD, 2003, 90 Min.) Zu verleihen

Der Umgang mit elektrischem Strom stellt nach wie vor eine große Unfallgefahr dar. Das betrifft insbesondere diejenigen, die täglich mit elektrischer Energie umgehen. Acht Module zeigen die Gefahren und versuchen zur Beachtung der Schutzmaß-nahmen zu motivieren. Sie behandeln unter anderem die Bereiche „Die fünf Sicherheitsregeln“, „Arbeiten unter Spannung“ und „Arbeiten in der Nähe spannungsführender Teile“.
Zielgruppe: Beschäftigte, die mit elektrischen Anlagen und Geräten arbeiten



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Die fünf Sicherheitsregeln im Überblick (2001, DVD, 10 Min.) Zu verleihen

Verschiedene Maßnahmen zur Anwendung der einzelnen Sicherheitsregeln werden in den Bereichen Nieder-, Mittel- und Hochspannung dargestellt.
Zielgruppe: Vorrangig für Personen, die mit elektrischen Anlagen und Geräten arbeiten.



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

15.000 Volt/16,7 Hz - Arbeiten an Oberleitungsanlagen sicher durchführen (2002, DVD, 25 Min.) Zu verleihen

Im Mittelpunkt stehen Gefahren, die durch Leichtsinn, Gewöhnung oder Flüchtigkeit entstehen. Im Stil einer Reportage widmet sich der Film sechs verschiedenen Arbeitssituationen an Oberleitungen:
Erdungsmaßnahmen im nicht gesperrten Gleis, Arbeiten mit Fahrleitern, Ausbau C-Klemme, Isolatorwechsel an Schalterquerleitungen, Kettenwerksmontage, Arbeiten auf Isolatorlänge
Zielgruppe: Beschäftigte, die Oberleitungsarbeiten ausführen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, die derartige Betriebe betreuen



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »

Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel (DVD, 2008, 42 Min.) Zu verleihen

Egal wie hoch der Zeitdruck und wie kompliziert die Arbeitsorganisation ist – werden elektrische Anlagen oder Betriebsmittel nicht oder nicht vorschriftsmäßig geprüft, kann dies zu schwerwiegenden Unfällen führen. Die Suche nach dem Schuldigen endet häufig beim Unternehmer. Bei ihm liegt die Verantwortung für das Errichten und den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel.
Um Unternehmer und die mit der Prüfung beauftragten Elektrofachkräfte zu unterstützen, wurde diese DVD heraus gebracht. In sieben Modulen werden unter anderem Messmethoden, Prüfzeitpunkte und Fristen, Dokumentation und Auswahl und Schulung von befähigten Personen näher durchleuchtet.
Zielgruppe: Führungskräfte und Elektrofachkräfte



Zum Warenkorb hinzufügen » Aus dem Warenkorb entfernen »