Fehler und Fehlermeldungen in der HH 4.0

Wir haben die häufigsten Fragen zu Fehlern und Fehlermeldungen in der Handlungshilfe 4.0 für Sie an dieser Stelle zusammengefasst.

Welche Daten und Information müssen der UVB oder der ISB zur Lösung zur Verfügung gestellt werden, wenn in der Handlungshilfe ein Fehler/Problem auftritt?
mehr

Zur Analyse benötigen wir (die UVB) folgende Angaben:

• Ist es eine Server oder eine Einzelplatzinstallation?
• Softwareversion der HH 4.0: Build-Nummer (siehe Fußzeile)
• Fehlerbeschreibung: Wie wird der reproduzierbare Fehler erzeugt? >> Schritt-für-Schritt-Beschreibung (Klick-Anleitung)
• Benutzerrolle: Supervisor, Anwender …?
• Eventuell Screenshots/Bildschirmdrucke oder PDF-Drucke


Sollten wir das Problem nicht klären können, benötigen wir für die ISB zusätzliche Daten (Grundsatzangaben zur Programmumgebung und weitere Analysedaten):

Bei der Serverinstallation:
• Betriebssystem: …
• Datenbankserver inkl. Version: …
• Web-/Application-Server inkl. Version: …
• Webbrowser inkl. Version: …
• Eingesetztes JDK/JRE/Java VM: …

Bei der Einzelplatzinstallation:
• Betriebssystem: …
• Webbrowser inkl. Version: …
• Welche Berechtigungen hat der Benutzer (Windows-Benutzer) auf die Installation/den Rechner (Lesen, Ändern, Vollzugriff, Admin-Rechte)?

Weitere Analysedaten:
• Logfiles. Bei der Serverinstallation kann Ihnen diese nur Ihre IT zur Verfügung stellen. Bei der Einzelplatzinstallation finden Sie die Daten im Installationsverzeichnis unter C:\Program Files\Handlungshilfe 4.0\logs; benötigt wird die hh.log und ggf. die jeweilige Logdatei zum Zeitpunkt des Fehlers im Ordner „old“.
• Eventuell Export-/Importdateien; Daten aus der Anwendung, wo das Problem aufgetreten ist (abhängig vom Problem/Fehler

Fehlerhafte Altdatenübernahme durch zusätzlich installiertes OpenJDK:
mehr

Bei der Altdatenübernahme treten zwei Fehler auf:

1. Arbeitsplaner, die den Baustein Schießlärm enthalten, können nicht migriert werden. Die Migration der Arbeitsplaner wird abgebrochen.
2. Wurde der Baustein vor der Altdatenübernahme entfernt, wird die Migration mit „Erfolgreich“-Meldung abgeschlossen. Aber in den Arbeitsplanern fehlen Inhalte, z. B. Dokumente im Dokumentenreiter oder der komplette Inhalt des Reiters Prüffragen.

Fehlerursache ist ein zusätzlich zum Oracle JDK installiertes OpenJDK in der Installationsumgebung Standard MINT Linux. Dieses zweite JDK verursacht beide Probleme der Altdatenmigration.
Die Handlungshilfe kann nur mit einer Java VM der Firma Oracle betrieben werden (vergleiche Punkt 3.1 der Installationsanleitung), da nur so eine einwandfreie Funktion gewährleistet werden kann. Nach Deinstallation des OpenJDK tritt das Problem nicht mehr auf.

Beim Import des Inhaltsupdates kommt die Meldung "scrollable results sets are not enabled". Mit Klick auf OK wird der Import abgebrochen.
mehr

Ursache waren eine falsche Konfiguration bzw. falsch gesetzte Parameter. Dies konnte den Logging-Einstellungen entnommen werden.

Beim Arbeiten mit der Handlungshilfe 4.0 erscheint die Meldung „Internet Fehler“.
mehr

Die Meldung „Interner Fehler“ erscheint, wenn Probleme mit der Anzeige im Browser aufgetreten sind. Die Befehle konnten unter Umständen nicht in der Oberfläche umgesetzt werden. Klicken Sie wie beschrieben auf den Link. Sollte der Fehler erneut auftreten, melden Sie sich bitte einmal ab und wieder neu an. Damit sollte sich der Fehler erledigt haben.
Nur dann, wenn der Fehler immer wieder auftritt und somit reproduzierbar ist, kann das Problem der Entwicklerfirma ISB als Fehler weitergeben werden. In diesem Fall benötigt die ISB außer der vollständigen „Systemfehlermeldung“ noch folgende Informationen:

• Wie wird der reproduzierbare Fehler erzeugt? >> Schritt-für-Schritt-Beschreibung (Klick-Anleitung)
• Welche Softwareversion der Handlungshilfe ist im Einsatz (Build …)?
• Unter welcher Benutzerrolle (Supervisor, Anwender …) tritt der Fehler auf?
• Logfiles (kann Ihnen bei der Serverinstallation nur Ihre IT zur Verfügung stellen)
• Ggf. Screenshots; PDFs; Export-/Importdateien; Daten aus der Anwendung, wo das Problem aufgetreten ist (das ist abhängig vom Problem/Fehler)
• Ist es eine Server oder eine Einzelplatzinstallation?

Bei einer Serverinstallation:
• Welches Betriebssystem?
• Welcher Datenbankserver inkl. Version?
• Welcher Web-/Application-Server inkl. Version?
• Welcher Webbrowser inkl. Version?
• Eingesetztes JDK/JRE/Java VM?

Bei einer Einzelplatzinstallation:
• Welches Betriebssystem?
• Welcher Webbrowser inkl. Version?
• Welche Berechtigungen hat der Benutzer (Windows-Benutzer) auf die Installation/den Rechner (Lesen, Ändern, Vollzugriff, Admin-Rechte)?

Beim Arbeiten mit der Handlungshilfe 4.0 erscheint eine „Systemfehlermeldung“.
mehr

Eine Systemfehlermeldung kann aus diversen Gründen ab und zu einmal auftreten. Üblicherweise sollte sich das Problem nach dem Schließen der Meldung und ggf. einmal Ab- und wieder Anmelden von selbst erledigt haben.
Nur dann, wenn der Fehler immer wieder auftritt und somit reproduzierbar ist, kann das Problem der Entwicklerfirma ISB als Fehler weitergeben werden. In diesem Fall benötigt die ISB außer der vollständigen „Systemfehlermeldung“ noch folgende Informationen:

• Wie wird der reproduzierbare Fehler erzeugt? >> Schritt-für-Schritt-Beschreibung (Klick-Anleitung)
• Welche Softwareversion der Handlungshilfe ist im Einsatz (Build …)?
• Unter welcher Benutzerrolle (Supervisor, Anwender …) tritt der Fehler auf?
• Logfiles (kann Ihnen bei der Serverinstallation nur Ihre IT zur Verfügung stellen)
• Ggf. Screenshots; PDFs; Export-/Importdateien; Daten aus der Anwendung, wo das Problem aufgetreten ist (das ist abhängig vom Problem/Fehler)
• Ist es eine Server oder eine Einzelplatzinstallation?

Bei einer Serverinstallation:
• Welches Betriebssystem?
• Welcher Datenbankserver inkl. Version?
• Welcher Web-/Application-Server inkl. Version?
• Welcher Webbrowser inkl. Version?
• Eingesetztes JDK/JRE/Java VM?

Bei einer Einzelplatzinstallation:
• Welches Betriebssystem?
• Welcher Webbrowser inkl. Version?
• Welche Berechtigungen hat der Benutzer (Windows-Benutzer) auf die Installation/den Rechner (Lesen, Ändern, Vollzugriff, Admin-Rechte)?

Wie kann man sich Log-Dateien übersichtlich anzeigen lassen?
mehr

Um etwaige Fehlerquellen nachvollziehen zu können, generiert die HH 4.0 sog. Log-Dateien. Wir empfehlen, Log-Dateien über den Browser bzw. mit Microsoft Word anzusehen. Die Verwendung von txt-Editor bzw. WordPad führt i. d. R. zu einer schlecht lesbaren Darstellung.

Ich bekomme ständig Cookie-Fehlermeldungen, während ich in der Software arbeite. Woran liegt das?
mehr

Um ein reibungsloses Arbeiten mit der Software sicherzustellen, ist es wichtig, Cookies zuzulassen und zu aktivieren. Diese werden vor allem dazu benötigt, die SessionID aufzubauen.

Das heißt, dass Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen müssen. Sie können z. B. bei der Verwaltung von Cookies eine Ausnahme hinzufügen und die URL der Handlungshilfe dort eintragen. Außerdem kann eingestellt werden, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Alternativ ist es auch möglich, für die Anwender einen zusätzlichen, separaten Browser zu installieren, der nur für die Handlungshilfe verwendet wird und in dem ebenfalls Cookies zugelassen werden.

Auf meinem Bildschirm erscheint die Ansicht der Handlungshilfe unvollständig. Kann ich meinen Bildschirm an die Ansicht der HH 4.0 anpassen?
mehr

Die Software ist auf eine Bildschirmauflösung von 1280x1024 Pixel optimiert. Unter dieser Einstellung erhalten Sie die höchste Benutzerfreundlichkeit und Bildschirm-Ergonomie.